Sie sind hier: Grundschule

Chronik

- Gründung im Jahre 1948 / 50jähriges Jubiläum 1998 gefeiert
- seit Dezember 1972 im Schulgebäude in Rathenow-Ost
- nach der Wende Arbeit als Gesamtschule ab der 7. Klasse aufgenommen
- Aufbau einer gymnasialen Oberstufe (Jahrgänge 11 bis 13)
- 1992 nimmt Förderverein „Bruno H. Bürgel“ e.V. seine Arbeit auf
- 1995 verließ der erste Abiturjahrgang die Bürgelschule
- seit 1995 UNESCO-Projekt-Schule
- SENEGAL - Projekt in Afrika führte zur Auszeichnung mit dem bundesweiten
Titel „Schule des Jahres“
- Fertigstellung des weltgrößten Brachymedialfernrohres auf dem Schulhof
- Projekt „Europas Griff nach den Sternen“ 1999 in Südamerika
- Völlige Modernisierung des Schulhofes im Jahre 2000
- 2001 Interkulturelle Begegnung mit der Fußballschule aus Tirana (Albanien)
- 2002 Ehrung durch den Bundestagspräsidenten Wolfgang Thierse
für das Stadtplan-Projekt "Gegen das Vergessen" (Bundessieger)
- 13.08.2004 Bildungsminister Reiche übergibt Förderscheck über 717.500 Euro
für die Ganztagsförderung